Das Jahr meiner ersten VDH DM

14. Dezember 2014

2014 War es soweit, hier durfte ich auf meiner ersten VDH DM beim HSV Groß Grönau 2000 starten

Gestartet ist das Jahr im Januar im Turnierhundesport beim HSV Marl-Frentrop mit dem 2. Lauf im Läufercup und ging weiter mit dem 3. Lauf. in Recklinghausen und im April in Bramsche.

.

Es folgten weitere Turniere wie beim HSV Holzwickede; HSV Dortmund Schüren und die Landesmeisterschaft beim HSV Wickede-Assel und nicht zu vergessen fast in alten Heimat beim HSV Quakenbrück.

Bundesiegerprüfung 2014 in Alsdorf

Der Erste Höhepunkt war dann die THS Bundesiegerprüfung in Alsdorf beim DVG Alsdorf-Wilhelmschacht-Busch. Für meinen Geländelauf mit dem Handbike gab es zum ersten mal eine gesonderte Strecke, da ich den Zieleinlauf mit diesen nicht schaffen konnte. Das Ziel lag auf einen Hügel der über eine Wiese hochgelaufen werden musste, aber auch meine 2km waren doch recht anspruchsvoll, so dass ich das Vorderrad mit etwa 20kg Zusatzgewicht belastet habe, damit das Rad nicht durchdreht. Der Geländelauf auf dieser BSP endete mit einer TOP Zeit für diese Strecke in einer Zeit mit 6:07 min.

Meine erste VDH DM 2014 in Groß Grönau

Im Oktober 2015 war es dann soweit 🙂 ich durfte zum erstem Mal auf einer VDH DM starten.

VDH DM 2015

An einen wunderschönen sonnigen Samstag morgen war es dann soweit. Mein erster Geländelauf – Start im THS auf einer VDH-DM. Einer meiner Momente die nie vergessen werden. Auf einer schönen Strecke die es an einigen Stellen in sich hatte, bin ich dann nach 6:34 min ins Ziel gekommen.

Auf der Siegerehrung rannten mir dann sogar einige Töpfchen die Wange herunter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.